171011_100_JahreHB_Facebookbanner_ver4.jpeg

LA m2002 - DHB-Sichtung in Kienbaum

Vom 08.02.-11.02.18 fand für die männliche Landesauswahl des Jahrganges 2002 und jünger die leistungssportliche Sichtung des DHB in Kienbaum statt. Neben sportmotorischen Tests und Taktiküberprüfung, nahmen die Sichter in verschiedenen Grundübungen und Grundspielen die Talente von den 10 Landesverbänden unter die Lupe.

Weiterlesen: LA m2002 - DHB-Sichtung in Kienbaum

LA w2003 - toller 2. Platz bei der DHB-Leistungssportsichtung in Kienbaum und Nominierung für das All-Star-Team

Mit einem tollen 2. Platz bei der DHB-Leistungssportsichtung und der Nominierung von Lieselotte Heinrich (Frankfurter HC) in das All-Star-Team endete am letzten Sonntag die DHB-Leistungssportsichtung für die weibliche Landesauswahl 2003 und jünger auf dem Areal des Olympiastützpunktes in Kienbaum.

Weiterlesen: LA w2003 - toller 2. Platz bei der DHB-Leistungssportsichtung in Kienbaum und Nominierung für das...

HVB-Landesauswahl männlich 2003 beim Leistungsturnier in Magdeburg

Am Mittwoch, den 20.09.17, stand für die Landesauswahl 2003 und jünger ein Leistungsturnier in Magdeburg auf dem Programm. Die neuformierte Brandenburger Auswahl trat dabei gegen die Landesverbände Sachsen-Anhalt, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin an. Aufgrund der erstmaligen Zusammenkunft des Kaders ging es für die Trainer Sven Brade und Felix Rucht vorrangig darum, verschiedenste Konstellationen zu testen und sich mit den anderen Teams zu messen. Abgeschlossen wurde das Turnier mit zwei Siegen und 2 Niederlagen.

Die Trainer werden die gezeigten Leistungen auswerten und ihre Schlüsse ziehen. In den kommenden Wochen wird der Kader neu sortiert und nach weiteren Spielern in Brandenburger Vereine gesichtet.

Weiterlesen: HVB-Landesauswahl männlich 2003 beim Leistungsturnier in Magdeburg

HVB-Landesauswahl weiblich 2003 beim Leistungssturnier in Berlin erfolgreich

Am 20. September 2017 fand ein Leistungsturnier für die weiblichen Jahrgänge 2003 und jünger mit den Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg in Berlin statt.
In Vorbereitung auf die anstehende 2. DHB-Vorsichtung in Frankfurt/Oder (27.-29.10.17) konnten somit die teilnehmenden Landesverbände noch mal die Möglichkeit nutzen, ihre Auswahlspieler im Wettkampf zu sehen. Die Mannschaft um Trainer John Bräunig konnte nach einem Unentschieden im ersten Speil gegen Sachsen (22:22), anschließend gegen Sachsen Anhalt (21:15) und Berlin (22:17) Siege verbuchen und somit das Turnier als Sieger erfolgreich abschließen.


Handball-Verband Brandenburg e.V. | Heinrich Mann Allee 103 | 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0331) 8 71 69 48 | Telefax: +49 (0331) 8 71 69 61

info[at]hvbrandenburg.de



Impressum