01_2017-WM-super_leaderboard_970_90.jpeg

Weltweit ältestes Frauenhandball-Turnier

Brandenburgs beste Handball-Frauenteams aus Altlandsberg und Frankfurt (Oder) treten in der Saisonvorbereitung wieder beim Erwin-Benke-Turnier an. Die MTV-Frauen übernehmen dabei die Gastgeberrolle, denn das internationale Traditionsturnier findet auch in diesem Jahr in der Altlandsberger Erlengrundhalle statt.

Mit dabei sind neben den beiden Drittligisten auch die Frauen von den Füchsen Berlin (2. Liga) sowie die Erstliga-Teams GC Amicitia Zürich (Schweiz) und HIB Handball Graz (Österreich). Komplettiert wird das Feld durch den dänischen Zweitligisten SønderjyskElitesport.

Der zweitägige Wettbewerb beginnt am Sonnabend, 12.8., mit der Gruppenphase. Am Sonntag, 13.8., folgen Platzierungs- und Finalspiele. Organisiert wird das Turnier gemeinsam vom MTV 1860 Altlandsberg und dem Handball-Verband Brandenburg gemeinsam.

Das Erwin-Benke-Turnier findet bereits zum 60. Mal statt. Es gilt damit als wohl weltweit ältestes Frauenhandball-Turnier.
Ins Leben gerufen wurde es vom Rangsdorfer Erwin Benke (1925-2002). Der Ehrenbürger der Gemeinde Rangsdorf war erfolgreicher Handball-Trainer und Manager. Nach seinem Tod im Jahr 2002 wurde die Rangsdorfer Sporthalle in der Fichtestraße nach Erwin Benke benannt.

Teilnehmer:

Gruppe 1: GC Amicitia Zürich (CH) / HIB Handball Graz (AUT) / MTV 1860 Altlandsberg (GER)

Gruppe 2: Füchse Berlin (GER) / SønderjyskElitesport A/S (DEN) / Frankfurter HC (GER)

Spielplan:

Spielzeit: 2 x 25 Minuten

Samstag, 12.08.2017

11:30 Uhr Turniereröffnung
11:45 Uhr GC Amicitia Zürich - HIB Handball Graz
12:50 Uhr Füchse Berlin - Frankfurter HC
13:55 Uhr HIB Handball Graz - MTV 1860 Altlandsberg
15:00 Uhr Sønderjysk Elitesport - Füchse Berlin
16:05 Uhr MTV 1860 Altlandsberg - GC Amicitia Zürich
17:10 Uhr Frankfurter HC - SønderjyskElitesport

Sonntag, 13.08.2017

Spielzeit: 2 x 20 Minuten

10:00 Uhr Platz 5 3. Gruppe 1 - 3. Gruppe 2
11:00 Uhr HF 1 1. Gruppe 1 - 2. Gruppe 2
12:00 Uhr HF 2 2. Gruppe 1 - 1. Gruppe 2
13:00 Uhr Platz 5 3. Gruppe 2 - 3. Gruppe 1
14:00 Uhr Platz 3 Verlierer HF 1 - Verlierer HF 2
15:00 Uhr Finale Sieger HF 1 - Sieger HF 1
16:00 Uhr Siegerehrung

Handball-Verband Brandenburg e.V. | Heinrich Mann Allee 103 | 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0331) 8 71 69 48 | Telefax: +49 (0331) 8 71 69 61

info[at]hvbrandenburg.de



Impressum