Banner_Internet_Standard_SuperBanner_728x90_white.jpeg

Bundestrainer Groener nominiert erstes Aufgebot

66 gemeinsame Stunden zum ersten Kennenlernen: Mit einem Kurzlehrgang von Sonntagabend, 11. Februar, bis Mittwochmittag, 14. Februar, macht sich die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes unter neuer sportlicher Leitung auf ihren Weg. Bundestrainer Henk Groener hat für die Maßnahme im SportCentrum Kamen-Kaiserau 22 Spielerinnen nominiert. „Wir freuen uns auf diese erste gemeinsame Etappe und sind neugierig darauf, die Spielerinnen in der Nationalmannschaft zu erleben”, sagt Groener, der seine Arbeit mit Co-Trainerin Heike Horstmann und Torwarttrainerin Debbie Klijn aufnimmt.

Weiterlesen: Bundestrainer Groener nominiert erstes Aufgebot

Volunteer-Programm zur WM 2019 gestartet

Knapp fünf Wochen nach dem Ende der Weltmeisterschaft der Frauen wirft auch das nächste Großereignis in Deutschland seine Schatten voraus.
Das Volunteer-Programm zur Handball-Weltmeisterschaft 2019 in Deutschland und Dänemark (10. bis 27. Januar 2019) ist gestartet und bietet wieder einzigartige Möglichkeiten, in vielen unterschiedlichen Aufgabenfeldern Einblicke hinter die Kulissen eines besonderen Events zu bekommen. Freiwillige Helferinnen und Helfer werden an allen deutschen Standorten Berlin, München, Köln und Hamburg gesucht.

Bewerbungen sind ab sofort via dhb.de/volunteering möglich.

Weiterlesen: Volunteer-Programm zur WM 2019 gestartet

Bad Boys kommen nach Leipzig und Dortmund

Mit 3:1 Punkten ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft in die EHF EURO 2018 gestartet. Noch während der Vorrunde in Zagreb gibt es mit der Aussicht auf die nächsten Heimspiele der Bad Boys für die Fans in Deutschland weitere gute Nachrichten: Am Mittwoch, 4. April, in der ARENA Leipzig und am Samstag, 7. April, um 14.30 Uhr in der Dortmunder Westfalenhalle trifft das Team von Bundestrainer Christian Prokop auf Serbien. Die beiden Länderspiele gegen den EM-Zweiten von 2012 sind bereits Teil der Vorbereitung auf die in Deutschland und Dänemark stattfindende WM 2019.

Weiterlesen: Bad Boys kommen nach Leipzig und Dortmund

Presale für WM 2019 ab dem 14. Dezember!

Noch während der WM 2017 der Frauen nimmt die Weltmeisterschaft 2019 der Männer in Deutschland und Dänemark Fahrt auf. Am Donnerstag, 14. Dezember, beginnt um 10 Uhr eine Presale-Phase. Für alle Spielorte - Berlin, München, Köln und Hamburg auf deutscher sowie Kopenhagen und Herning auf dänischer Seite - sind dann in allen Kategorien die ersten Ticket-Kontingente mit „Best-Seat-Garantie“ verfügbar. Für die deutschen Standorte werden sogenannte Venue-Tickets, das heißt Tickets für alle Spiele am entsprechenden Standort mit Ermäßigung angeboten. Zentraler Einkaufsplatz ist die offizielle WM-Website www.handball19.com.

Weiterlesen: Presale für WM 2019 ab dem 14. Dezember!


Handball-Verband Brandenburg e.V. | Heinrich Mann Allee 103 | 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0331) 8 71 69 48 | Telefax: +49 (0331) 8 71 69 61

info[at]hvbrandenburg.de



Impressum