171011_100_JahreHB_Facebookbanner_ver4.jpeg

Handball-WM 2019: Verkaufsstart Tagestickets am 1. März

Nur noch etwas mehr als 300 Tage – dann stehen Deutschland und Dänemark im Zeichen der Handball-Weltmeisterschaft 2019. Nach einer erfolgreichen ersten Verkaufsphase mit sogenannten Venue Packages werden ab dem kommenden Donnerstag, 1. März, 10 Uhr, über die offizielle Website www.handball19.com die ersten Tagestickets für das erste Highlight des kommenden Sportjahres erhältlich sein.

Weiterlesen: Handball-WM 2019: Verkaufsstart Tagestickets am 1. März

Großer Sport, großes Engagement: Bewerbungsbroschüre für EHF EURO 2024 online

Deutschland soll 2024 im Zeichen des europäischen Sports stehen. Sowohl der Deutsche Handballbund als auch der Deutsche Fußball-Bund bewerben sich für die jeweiligen Europameisterschaften. Der DHB hat inzwischen seine Bewerbungsbroschüre beim europäischen Verband EHF hinterlegt; diese ist auch online unter http://beyond2020.ehfoffice.at/bids/germany.html einzusehen. Der Kongress des europäischen Verbandes EHF wird am 18. Juni in Glasgow über die Ausrichter der kommenden Europameisterschaft abstimmen. Der Deutsche Handballbund konkurriert mit den Doppelbewerbungen aus Dänemark und der Schweiz sowie Ungarn und der Slowakei.

Weiterlesen: Großer Sport, großes Engagement: Bewerbungsbroschüre für EHF EURO 2024 online

Gold fürs Leben – Team DKMS braucht Verstärkung

Die gemeinnützige DKMS ist als Charity-Partner des Deutschen Hauses bei den Olympischen Winterspielen 2018 in PyeongChang dabei. Damit ist die DKMS, nach der Präsenz im Deutschen Haus in Rio 2016, zum zweiten Mal im Deutschen Haus bei den Olympischen Spielen vor Ort. Um diese sensationelle Chance im Sinne der Patienten zu nutzen, startet die deutschlandweite Kampagne „Gold fürs Leben – Team DKMS braucht Verstärkung“.

Weiterlesen: Gold fürs Leben – Team DKMS braucht Verstärkung

Bundestrainer Groener nominiert erstes Aufgebot

66 gemeinsame Stunden zum ersten Kennenlernen: Mit einem Kurzlehrgang von Sonntagabend, 11. Februar, bis Mittwochmittag, 14. Februar, macht sich die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes unter neuer sportlicher Leitung auf ihren Weg. Bundestrainer Henk Groener hat für die Maßnahme im SportCentrum Kamen-Kaiserau 22 Spielerinnen nominiert. „Wir freuen uns auf diese erste gemeinsame Etappe und sind neugierig darauf, die Spielerinnen in der Nationalmannschaft zu erleben”, sagt Groener, der seine Arbeit mit Co-Trainerin Heike Horstmann und Torwarttrainerin Debbie Klijn aufnimmt.

Weiterlesen: Bundestrainer Groener nominiert erstes Aufgebot

Volunteer-Programm zur WM 2019 gestartet

Knapp fünf Wochen nach dem Ende der Weltmeisterschaft der Frauen wirft auch das nächste Großereignis in Deutschland seine Schatten voraus.
Das Volunteer-Programm zur Handball-Weltmeisterschaft 2019 in Deutschland und Dänemark (10. bis 27. Januar 2019) ist gestartet und bietet wieder einzigartige Möglichkeiten, in vielen unterschiedlichen Aufgabenfeldern Einblicke hinter die Kulissen eines besonderen Events zu bekommen. Freiwillige Helferinnen und Helfer werden an allen deutschen Standorten Berlin, München, Köln und Hamburg gesucht.

Bewerbungen sind ab sofort via dhb.de/volunteering möglich.

Weiterlesen: Volunteer-Programm zur WM 2019 gestartet


Handball-Verband Brandenburg e.V. | Heinrich Mann Allee 103 | 14473 Potsdam

Telefon: +49 (0331) 8 71 69 48 | Telefax: +49 (0331) 8 71 69 61

info[at]hvbrandenburg.de



Impressum