Projektförderung durch den Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.

Auch im Jahr 2021 wird der Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V. wieder rund 30.000 Euro für die Förderung von Projekten der Handballjugend und des Schiedsrichternachwuchses bereitstellen.

Vereine, die in Zukunft Projekte dieser Art geplant haben und durchführen wollen, können sich diese fördern lassen. Förderschwerpunkte sind u.a. Projekte im Kinder – und Schulhandball, Ganztagsangebote von Handballvereinen, Gewinnung von Schiedsrichternachwuchs u.v.a.m.. Darüber hinaus können auch andere Handballprojekte, wie bspw. Kinder- und Jugend Beachhandball und virtuelle Handballangebote in Zeiten von Corona, gefördert werden.

Weitere Infos können dem folgenden Dokument entnommen werden:

Das könnte Dich auch interessieren …