Sportschulen in Potsdam und Cottbus suchen Handballtalente

Der 1. VfL Potsdam freut sich auf Talente

„Er hat das überragend gemacht, jeden Ball getroffen und Präsenz ausgestrahlt.“ – schrieb die MAZ am gestrigen Montag nach dem ersten Saisonspiel des 1. VfL Potsdam gegen die Füchse Berlin II. Jardel Suana bot am vergangenen Wochenende bei seinem Drittliga-Debüt in der MBS-Arena eine tolle Leistung. In Klasse 7 begann sein Weg an der Sportschule Potsdam. Der Abiturient schafft es derzeit optimal, Leistungssport und die Vorbereitung auf das Abitur miteinander zu verbinden. Wir suchen am 7.11. beim Tag der offenen Tür der Sportschule Potsdam neue Talente (der Jahrgänge 2008 und 2009), die ebenso wie Jardel bereit sind, den Weg in unserem Nachwuchs-Leistungszentrum zu gehen. Die Sportschule Potsdam (www.sportschule-potsdam.de) bietet optimale Bedingungen für die Entwicklung junger Talente. Kleine Klassen, eine  intensive Betreuung und fachliche Expertise begünstigen den Weg der Nachwuchsathleten in den Profisport. Bei Interesse meldet euch per Mail unter piske@vfl-potsdam.de.


Der LHC Cottbus sucht ebenfalls nach sportlichen Handballtalenten

Das könnte Dich auch interessieren …